Um Dein Nutzererlebnis zu verbessern, setzen wir Cookies ein. OK

Ernährungstipps

Cranberrysaft

Wer eine gesunde und gleichzeitig leckere Alternative zu Limonade sucht, liegt beim Cranberrysaft genau richtig. Cranberrysaft enthält viel Vitamin C, Mineralien, Antioxidantien und Organische Säuren welche die Verdauung anregen.

Wer möchte kann sich den Cranberrysaft selbst pressen. Die Frucht ist zwar eine saisonale Frucht, jedoch ist sie gefroren das ganze Jahr über erhältlich. Wer den Cranberrysaft abgepackt kaufen möchte sollte aufpassen: Oft wird hier zusätzlich Zucker hinzugefügt. Daher Augen auf bei der Cranberrysaft-Wahl!

Mädchen trinkt leckeren und gesunden Cranberrysaft.
Chia-Samen zum Beigabe zum Frühstück

Chia-Samen

Fügst du deinen Mahlzeiten regelmäßig Chia-Samen hinzu? Falls nicht wird es Zeit, denn Chia-Samen sind eine wunderbare Quelle für Proteine, Antioxidantien, Ballaststoffe und Omega-3 Fettsäuren. Daher dienen sie wunderbar zum Abnehmen. Du solltest sie allerdings nicht im trockenen Zustand essen und vorher befeuchten.

Gibst du sie deinem Frühstück hinzu, geben sie dir wichtige Energie für den Tag. Gib sie einfach beispielsweise deinem Müsli hinzu. Du kannst sie aber auch in anderen Gerichten wie Pfannkuchen oder Rührei genießen. Eine nahezu identische Alternative sind Leinsamen, welche ebenso gut verwendet werden können.

Ingwertee

Ingewertee ist hervorragend für eine gesunde Ernährung. Er verbrennt Fett und sorgt für ein Sättigungsgefühl. Außerdem reguliert er den Blutzucker und verringert somit deinen Appetit.

Schneide einfach ca. 5 cm der Ingwerwurzel in Scheiben und gieße heißes Wasser auf. Warte nun ca. 5 min und gib anschließend noch 2 Esslöffel Zitronensaft und 1-2 Esslöffel Honig hinzu. Du kannst den Ingwertee kalt oder warm genießen. Ist er dir zu scharf, nimm etwas weniger Ingwer.

Ingwertee, welcher äußerst gesund ist
Cayenne Chilis

Cayennepfeffer

Du erinnerst dich sicherlich wie dein Körper reagiert, wenn du Cayennepfeffer zu dir nimmst. Er ist scharf und deine Körpertemperatur steigt, wodurch dein Körper in den Abkühlmodus geht, was den Stoffwechsel anregt.

Du kannst den Cayennepfeffer mit Ingwer kombinieren und am besten jeden Tag genießen. Er sorgt außerdem dafür, dass wir uns voller fühlen und weniger Gelüste haben.

Löwenzahntee

Der Löwenzahntee wird aufgrund seiner Heilkräfte immer beliebter. Er verbessert das Verdauungssystem, wodurch schneller Fett abgebaut wird. Die Energie für den Abbau wirkt sich positiv auf deine Ausdauer aus. Außerdem sorgt der Tee dafür, dass du ein Sättigungsgefühl bekommst. Wenn du ihn selbst herstellen möchtest, kannst du sowohl die Wurzeln als auch die Blätter für den Tee verwenden.

Löwenzahntee mit frischem Löwenzahn
Ein Tablet mit grünem Tee

Grüner Tee

Wusstest du, dass in grünem Tee Koffein enthalten ist? Koffein kann, wenn es in Maßen genossen wird zur Fettverbrennung beitragen. Außerdem ist grüner Tee ein wirksames Entgiftungsmittel und enthält die Antioxidantie "Catechine". Diese lässt deine Haut strahlen und Fett schmelzen.

Kokosnussöl

Kokusnussöl ist ein wahrer Fettkiller und bekämpft die Ursachen für Diabetes und Herzerkrankungen. Die enthaltenen Fettsäuren wirken sich positiv auf deinen Stoffwechsel aus.

Du kannst das Öl pur genießen oder organisch raffiniertes Öl zum Backen, Anbraten oder Anschwitzen verwenden. Kokosnussöl hat viele wundersame Eigenschaften und kann sogar als Haarkur verwendet werden.

Kokosöl mit Kokusnüssen
Frische Zimtstangen

Zimt

Zimt reguliert effektiv deinen Blutzucker und erhöht deinen Stoffwechsel. Dadurch greift der Körper auf Kohlenhydrate zurück, die sonst in Fett umgewandelt werden würden. Du kannst das Zimt einfach deinen Mahlzeiten wie beispielsweise deinem Müsli hinzufügen. Alternativ kannst du auch auf Zimtkapseln zurückgreifen.

Knoblauch

Ist dir Knoblauch als Wundermittel zur Fettverbrennung bekannt? Denn er unterdrückt deinen Appetit und sorgt für die Ausschüttung von Adrenalin. Dies regt den Stoffwechsel an und verhindert die Fettbildung. Auch wenn er unangenehm riecht, solltest du jeden Morgen 3-4 der Zehen kauen und anschließend ein Glas Zitronenwasser trinken.

Frischer Knoblauch
Zitronen mit Zitronenwasser

Zitronenwasser

Zitronenwasser bietet einen idealen Start in den Tag. Es enthält viel Vitamin C, Pektine und Zitronensäure. Diese regen die Fettverbrennung an, unterdrücken das Hungergefühl und entgiften deinen Körper, wodurch deine Leberfunktion verbessert wird.

Presse hierzu einfach eine halbe Zitrone mit einer Zitruspresse aus und gib sie in ein halbes Glas Wasser. Optimalerweise nimmst du dieses Getränk gleich als erstes am Tag zu dir.